· 

Body Glide – Hautschutz für Rennradfahrer, Mountainbiker und Triathleten

Scheuerstellen verhindern Der bewährte Hautschutz Body Glide schützt empfindliche Hautstellen Die Rennrad-, Mountainbike- und Triathlon-Saison beginnt. Es ist zwar morgens noch ganz schön frisch, um nicht zu sagen kalt. Aber tagsüber klettert das Quecksilber dann mancherorts doch über die zehn Grad Marke. Für viele Radsportler die magische Grenze, ab der sie aufs Rad steigen.

 

Bei einer Reihe von Sportlern enden die ersten Ausfahrten allerdings mit schmerzendem Gesäß und wunden Stellen. Man muss sich erst wieder Einsitzen und die Haut sich an die ungewohnte Belastung gewöhnen.

 

Abhilfe gegen Sitzprobleme schafft der Hautschutzbalsam Body Glide. Die Produkte der amerikanischen Kultmarke beugen zuverlässig wunden Hautstellen und Schmerzen vor. Der Hautschutz-Balsam bildet einen trockenen und unsichtbaren Schutzfilm, der wirksamer ist als der von anderen Produkten, wie etwa Cremes, Puder oder Lotionen. 

Scheuerstellen verhindern

 

Der bewährte Hautschutz Body Glide schützt empfindliche Hautstellen

Die Rennrad-, Mountainbike- und Triathlon-Saison beginnt. Es ist zwar morgens noch ganz schön frisch, um nicht zu sagen kalt. Aber tagsüber klettert das Quecksilber dann mancherorts doch über die zehn Grad Marke. Für viele Radsportler die magische Grenze, ab der sie aufs Rad steigen.

Bei einer Reihe von Sportlern enden die ersten Ausfahrten allerdings mit schmerzendem Gesäß und wunden Stellen. Man muss sich erst wieder Einsitzen und die Haut sich an die ungewohnte Belastung gewöhnen.

Abhilfe gegen Sitzprobleme schafft der Hautschutzbalsam Body Glide. Die Produkte der amerikanischen Kultmarke beugen zuverlässig wunden Hautstellen und Schmerzen vor. Der Hautschutz-Balsam bildet einen trockenen und unsichtbaren Schutzfilm, der wirksamer ist als der von anderen Produkten, wie etwa Cremes, Puder oder Lotionen.

Body Glide kann am gesamten Körper eingesetzt werden. Radfahrer streichen ihn einfach auf das Polster der Radhose auf. Triathleten schützt er am Nacken vor Aufscheuern durch den Neoprenanzug zuverlässig. Auch gegen das Scheuern des Helms auf der Stirn kann er eingesetzt werden.

 

Schützt die Haut und schont die Kleidung

Dabei hinterlässt Body Glide weder Flecken oder sonstige Spuren auf der Kleidung noch zersetzt es Neoprenanzügen wie beispielsweise Vaseline. Body Glide fettet und durchfeuchtet nicht. Ähnlich einem Deo-Stick lässt sich der Hautschutz direkt auf die betreffenden Areale auftragen.

Der Balsam ist wasserfest, schweißresistent und lässt dennoch die Haut atmen. Er bildet eine unsichtbare und effektive Barriere dort, wo Haut an Bekleidung und Socken oder Haut auf Haut reiben. Der Schutz wirkt über längere Zeit auch unter extremen Bedingungen.

Clever ist, dass die Hände beim Auftragen sauber bleiben.

 

Hergestellt aus 100% natürlichen Substanzen

Alle Body Glide Produkte werden aus rein biologisch-pflanzlichen und allergenfreien Substanzen ohne Tierversuche hergestellt. Sie sind vegan, frei von Erdöl, Lanolin oder Mineralöl und können auch unbedenklich bei Kindern angewendet werden.

Das Body Glide Sortiment enthält Produkte, die speziell auf den jeweiligen Einsatz abgestimmt sind. Ob Fahrradsattel, Laufshirt, Sport-BH, Neoprenanzug, Schuh, Rucksackgurt oder Sandalenriemen: für jeden Zweck gibt es das passende Mittel.

                        

Eigenschaften

  • Beugt Wundscheuern, Hautreizungen, rissiger Haut und Blasen vor
  • Allergenfreie, biologisch-pflanzliche Inhaltsstoffe, vegan, ohne Tierversuche, kindersicher
  • Leicht aufzutragen, die Hände bleiben sauber
  • Ist Schweiß durchlässig und lässt die Haut atmen
  • Schont die Kleidung: Anwendbar unter Kleidung, Neoprenanzügen, in Schuhen
  • Alternative für schmierige, durchnässende Cremes, Gel-Produkte und Puder
  • Frei von Erdöl, Lanolin oder Mineralöl
  • Erhältlich sind die Produkte in einer „Pocket“- und einer „Travel“-Version.

 

Bild und Text: Bodyglide u.Outdoor Sports PR