· 

Startschuss für die siebte Auflage des Innsbruck Alpine Trailrun Fesitvals

Ab übermorgen tummeln sich wieder knapp 3.500 SportlerInnen aus über 60 Nationen in Innsbruck, um beim Trailrun Festival ihr Bestes zu geben. Von 5. bis 7. Mai 2022 ist die alpin-urbane Hauptstadt Tirols zum siebten Mal Austragungsort des adidas TERREX Innsbruck Alpine Trailrun Festivals (IATF). Das IATF hat sich innerhalb weniger Jahre zum größten Trailrunning-Event Österreichs und zum drittgrößten im DACH-Raum entwickelt.

Von EinsteigerInnen bis zu den Profis
Die Läufe mit den verschiedenen Distanzen von 7 bis 110 Kilometern sind über das gesamte Wochenende verteilt und werden am Donnerstagabend mit dem K7 – Business Trail und dem K7 – Night Trail eingeleitet. 
Am Freitag folgt mit dem Kids-Trail ein kindgerechter Parcour für unseren Nachwuchs und ab Mitternacht stellen die  Athletinnen und Athleten bei dem K110 – Masters of Innsbruck und dem K85 – Heart of the Alps Ultra Trail ihr Ausdauervermögen unter Beweis. 
Das Samstagsprogramm startet bereits um 7.30 Uhr mit dem K42 – Trailmarathon, gefolgt vom K65 – Panorama Ultra Trail und dem K35 – Discovery Race, das heuer erstmalig stattfindet. Den krönenden Abschluss bilden mit dem K25 – Trailhalbmarathon und dem K15 – Rookie Trailrun zwei kürzere Distanzen.
 
Live-Übertragung
Wie schon im Vorjahr haben auch heuer wieder Freunde, Familie und Laufbegeisterte die Möglichkeit Teile der Läufe via Stream live mitzuverfolgen. Zu sehen sind Etappen der Königsdisziplin dem K110 – Master of Innsbruck, des K85 – Heart of the Alps Ultra sowie der Start des K35 – Discovery Race. Die Berichterstattung erfolgt am Freitag von 23:00 bis 01:00 Uhr und am Samstag von 09:00 bis 14:00 Uhr jeweils direkt aus dem Start-/Zielgelände der Olympia World in Innsbruck. Live Stream auf www.innsbruckalpine.at